Umfrage zur Verwendung von Messinstrumenten in der Physiotherapie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

danke, dass Sie sich für diese Umfrage zur Verwendung klinischer Messinstrumente in der physiotherapeutischen Versorgung interessieren.

In diesem Projekt soll untersucht werden, welche Messinstrumente in der therapeutischen Behandlung verwendet werden und welche Faktoren die Implementierung von Messinstrumenten fördern und hemmen. Ferner soll der Schulungsbedarf in Bezug auf Messinstrumente inventarisiert werden.

Die Beantwortung der Umfrage dauert ungefähr 10-15 Minuten. Sie werden automatisch durch den Online-Fragebogen geführt. Eine Unterbrechung oder eine Zwischenspeicherung sind leider nicht möglich.

Der Fragebogen ist von Donnerstag, 13. November 2014 bis zum Freitag, 20. Februar 2015 für Sie freigeschaltet. Bitte nehmen Sie an der Umfrage nur einmal teil, und leiten Sie den Zugangslink bitte auch an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiter.

Die Informationen dieser anonymen Umfrage werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke genutzt. Das Projekt wird von Studierenden der Physiotherapie im 7. Fachsemester an der Hochschule für Gesundheit in Bochum (Wahlmodul PT28) durchgeführt. Die Projektleitung unterliegt Prof. Dr. Christian Grüneberg sowie dem wissenschaftlichen Mitarbeiter Tobias Braun.

Hinweis für Praxisinhaber/innen und/oder selbständig tätige Physiotherapeut/innen: Antworten Sie bei den Fragen, bei denen vom "Arbeitgeber" gesprochen wird, bitte so, als wären sie Ihre eigene Chefin/Ihr eigener Chef.

Viele Dank für Ihre Mithilfe!